Kloepfel Group gründet neue Gesellschaft Machining & Trade

Deutscher Brückenkopf nach Asien, Osteuropa und in die Türkei für den Mittelstand

 
Bratislava, 15. Februar 2017 – Die Kloepfel Group gründet die Handelsgesellschaft und One-Stop-Supplier Kloepfel Machining & Trade. Von der Auswahl geeigneter Lieferanten in Osteuropa, Asien und der Türkei, der Überwachung von Qualität und Terminen, bis hin zur optimalen Logistiklösung – Kloepfel Machining & Trade agiert als ganzheitlicher Ansprechpartner für seine mittelständischen Kunden. Unser Motto: Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns um den Rest. Aufgrund eines sehr breiten Netzwerkes an Lieferanten aus Osteuropa, Asien und der Türkei gelingt es Kloepfel Machining & Trade immer preisgünstige und zuverlässige Angebote anbieten zu können.

Der Hauptsitz der partnerschaftlich geführten Gesellschaft liegt in Bratislava, Slowakei. Die Vor-Ort-Präsenz ermöglicht eine Gesamtbetreuung der jeweiligen Lieferanten, und zwar immer in deutscher Sprache. So werden Kommunikationsschwierigkeiten und daraus resultierende Risikofaktoren ausgeschlossen. Darüber hinaus ist das Unternehmen über eigene Standorte oder langjährige Partner an vielen anderen Standorten der Region tätig.

Patrick Esselborn, neuer Geschäftsführer von Kloepfel Machining & Trade zur Unternehmensgründung: „Mit der Kloepfel Machining & Trade reagieren wir auf die verstärkte Nachfrage unserer Kunden nach einer `Alles aus einer Hand-Lösung´. Kloepfel Machining & Trade vereinfacht die Beschaffung unserer Kunden, bei gleichzeitiger Senkung der Vollkosten.“

Für deutsche Einkäufer sind in diesen Regionen vor allem die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Automobilherstellung, Engineering und Textilien attraktiv. Osteuropa, Asien und die Türkei können in diesen Bereichen mit einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die Entwicklung vom Teilelieferanten zum Lieferanten von Produkt- und Prozess-Know-how macht diese Regionen immer interessanter.

Beispielsweise liegt der Preisvorteil bei Werkzeugen in der Türkei bei 35 bis 50 Prozent im Gegensatz zu Produkten aus Deutschland. In China sind die Produkte sogar bis zu 70 Prozent günstiger als in Deutschland.

„Wichtig ist es uns, verbindliche Beziehungen herzustellen. Der Respekt vor der Kultur und Religion ist dabei selbstverständlich. Es bietet sich außerdem an, bei neuen Lieferanten mit kleineren Mengen zu starten, um das Abhängigkeitsverhältnis zunächst gering zu halten. Hier kann Kloepfel Machining & Trade Mittelständler sehr gut unterstützen indem wir vor Ort Lieferanten auf Erfolgsbasis recherchieren, aufbauen bzw. verhandeln. Hiesige Mittelständler können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, während Kloepfel Machining & Trade Qualitäts- und Termintreue sowie effizientes Arbeiten garantiert“, erklärt Marc Kloepfel, Geschäftsführer Kloepfel Group.

Informationen zu Machining & Trade finden Sie hier: www.kloepfel-mt.com

Pressekontakt
Kloepfel Consulting GmbH
Pressestelle
André Vollstaedt
Pempelforter Str. 50
40211 Düsseldorf

Telefon: +49 211 / 875 453 23
a.vollstaedt@kloepfel-consulting.com

Written by

Vivamus vel sem at sapien interdum pretium. Sed porttitor, odio in blandit ornare, arcu risus pulvinar ante, a gravida augue justo sagittis ante. Sed mattis consectetur metus quis rutrum. Phasellus ultrices nisi a orci dignissim nec rutrum turpis semper.